Aufgabe

Der öffentliche Gesundheitsdienst hat durch § 13 der MedHygVO den Auftrag erhalten, die MRE-Netzwerkarbeit zu koordinieren. Dabei können die kommunalen Gesundheitsämter an die bereits bestehenden Kontakte zu den Gesundheitseinrichtungen anknüpfen, die sich aus der Wahrnehmung ihrer vielfältigen gesetzlichen Aufgaben ergeben.